CD-Kritik: Falco, 60

Falco, 60 – die Best-of- Doppel-CD zum 60. Geburtstag

Es ist ja schon Tradition, dass man aus dem Andenken Verstorbener noch mal schnell Kasse machen will. Diese Doppel-CD hebt sich jedoch positiv davon ab, da sie erstens weit nach dem viel zu frühen Tod des Sängers entstanden ist und zweitens nicht nur den üblichen Ramsch oder den lieblosen Zusammenschnitt des Schaffens enthält. Vielmehr findet sich hier eine sehr gute Diskographie des Künstlers, welche chronologisch aufgebaut auch die Entwicklung der Marke Falco aufzeigt. Zur Person Johann „Hans“ Hölzel alias Falco ist wahrscheinlich schon alles geschrieben und und zu seinem 60. Geburtstag am 19.02. im TV gezeigt worden. Oder wie singt Falco doch selbst in „Out of the dark“ : „muss ich denn sterben, um zu leben ?“ Bedenken sollte man aber, dass er nach all den Jahren immer noch der einzige Künstler ist, der mit einem deutschsprachigen Hit die US-Billboard- Charts anführte, März 1986 mit „Rock me Amadeus“, seinem wohl größte Hit. Was aber zeichnet nun die Doppel-CD aus ? Das Cover ist sehr interessant gestaltet, zeigt es doch Falco mit zwei diametralen Gesichtern, genauso wie wohl Falco als auch Künstler wahrgenommen wurde und vielleicht sogar auch gewollt hat. Insgesamt finden sich 37 Titel auf der Zusammenstellung, darunter alle natürlich Hits des Österreichers, manche auch als Remix. Ob diese Neufassungen unbedingt notwendig gewesen wären, sei jetzt mal dahin gestellt, aber oben lobten wir ja die chronologische Entwicklung. Na, „Jeanny“, „Vienna Calling“ ? „Mutter, der Mann mit dem Koks ist da“ oder ist es doch „Der Kommissar“ ? Auf jeden Fall aber ein „Egoist“.Kurzum : Für alle, die sich näher mit dem Künstler Falco beschäftigen möchten, eine absolute Kaufempfehlung zu einem vernünftigen Preis.

Daher : 2 +

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.